projekt

Projekt Wunschkind

Warum eigentlich nicht? 🙂 Habe ich mir gedacht, und habe eine Suche nach Müttern gestartet. Ich habe viele Mütter mit ihren Geschichten kennen lernen dürfen. Es ist unglaublich spannend zu erfahren welche Hürden man auf sich nehmen muss um sein Wunschkind im Arm halten zu dürfen.

Ein Projekt von Müttern für werdende Mütter

Wenn der größte Wunsch nach einer eigenen Familie unerfüllt bleibt und der Kampf zum Kinderwunsch beginnt.

Kinderwunsch

Hoffnung nie verlieren!

Wer kennt das nicht?! Dieses Gefühl, nach mehreren schmerzhaften gescheiterten Versuchen ein Kind zu bekommen. Ob auf natürlichem Wege oder nach künstlicher Befruchtung. Nicht immer klappt es auf Anhieb. Der Weg zum Wunschkind, steinig und schwer. Doch man Kämpf und gibt die Hoffnung nicht auf.

Wie ich auf das Projekt Wunschkind gekommen bin

Wenn du meinem Blog oder mir auf Instagram folgst, dann weißt du, dass auch ich mit meinem Partner um ein Wunschkind kämpfe. Wenn auch du einen Kinderwunsch hast, der bis jetzt noch unerfüllt geblieben ist, dann kennst du diese Achterbahn-Gefühle. 🙂 Von Freude bis zur Verzweiflung, alles ist dabei. Ein Auf und Ab. 🙁

Doch man will die Hoffnung nicht aufgeben und geht Schritt für Schritt immer weiter. So wie du und ich!

Da ich viele Mütter kennen lernen durfte, hat es mir unheimlich Mut und Stärke gegeben meinen Wunsch weiter zu verfolgen und nicht aufzugeben. Diese Motivation möchte ich mit dir und anderen Frauen, die auf ihr Wunschkind warten, teilen.

Warum?

Weil sie selbst keinen einfachen Weg zum Wunschkind hatten und ihr Ziel trotzdem erreicht haben. Weil sie für werdende Mütter eine starke Präsenz zeigen und uns Kinderwunsch-Frauen verstehen.

Natürlich ist es nicht immer einfach, das Glück anderer zu erfahren oder zu sehen und sich zu Fragen warum das Glück einen nicht selbst trifft. Alle um dich sind schwanger oder haben Kinder. Ja viele haben Glück und es klappt sofort. …

Wunschkind

Wunschkind

…Doch schau mal genau hin!

Vielleicht ist eine Mutter dabei, die es auch nicht grad einfach hatte. Genau diese Frauen und Mütter können dich und mich Motivieren.

…Weil sie das Gefühl kennen!

Wie schwer es war, und für dich ist, um dein Wunschkind endlich im Arm festhalten zu können.

Ich danke euch für eure Teilnahme…

Im Beitragsbild sind bereits viele süße Wunschkinder zu sehen. Ich bedanke mich bei allen Müttern und Familien, die ihre Geschichten teilen und uns Kinderwunsch-Mädels motivieren möchten.

projekt

Projekt Wunschkinder

Du möchtest dein Glück mit anderen Kinderwunsch Mädels teilen? Dann schick mir deine Geschichte, wie dein Weg zum Wunschkind war. Füge ein oder zwei Bilder hinzu und sende mir Alles über E-Mail an: Kinderwunschtipps@gmail.com

Ich freue mich auf weitere tolle Familys mit ihren Geschichten.

Dieses sollte die Email enthalten:

  • Deinen Vornamen mit Alter
  • wenn gewünscht Vorname des Partners mit Alter
  • Vorname des Kindes oder der Kinder
  • Persönlich Bilder deines Glücks oder ein Ultraschallbild (gerne auch mehrere Bilder)
  • deine Motivierende Story

Sei dabei 🙂

Liebe Grüsse

Kathi

>> direkt zum Projekt Wunschkinder (die Seite)

Kommentare und Fragen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.